Schlagwort-Archiv: focus

Janna-Werner-One-Little-Word-2013-Crate-Paper-1

one little word 2013: focus!

Welcome, everyone. I hope you enjoyed your christmas holidays. Our days were calm, filled with presents, watching TV and lots (_lots_) of food. I am happy the world didn´t come to an end on December 21st ;) and am looking forward to a new year – 365 brandnew days, new expectations, resolutions, ideas and possibilities. Like last year, I thought about my “one little word 2013″ in December. If you are new to the concept of one little word (or OLW), you can find further information in this post by Ali Edwards. The OLW is a 12-month prompt that you choose and which “sums up what you want for yourself” (ibidem). My 2012 word was “passion” (subtitle: whammo!) and this year really was filled with passion, opportunities, struggles and new adventures… so, “passion” sums it up very well. I worked on a lot of projects the last year, online classes, in-person workshops, Design Teams, publications, cooperations… I enjoyed each experience, I honestly did… but in the last 2 months of 2012 I felt exhausted and a bit clueless which road to take. While the last one is something I have been dealing with my entire life (I have never been that kind of person who knows exactly what she wants to do or be), I really had to do something about being exhausted. That led me to my OLW 2013.. I feel the need to take things slow, to prioritize and focus on projects/cooperations, that are important to me, challenge me and bring me forward (wherever this may lead..). Like last year, I am cheating a bit by adding a subtitle to my OLW.. focus! (take things slow) To make sure I won´t forget about my intention, I decided to create a visual reminder which I´ll hang up right next to my desk. I used some of my favorite Crate Paper scrapbooking supplies for this layout, as well as Heidi Swapp ColorShine sprays and a Prima Marketing frame. Of course I thought about what I want to achieve within the next year and I am happy to say that some of my goals have already become true before the new year starts.. but I will save that for another time :) What about you, did you already think about your OLW 2013?

Herzlich Willkommen. Ich hoffe, ihr hattet schöne Weihnachtstage. Unsere waren ruhig und reich an Geschenken, wir haben ferngesehen und viel (_viel_) gegessen. Ich freue mich, dass die Welt doch nicht am 21. Dezember untergegangen ist ;) und das neue Jahr bald beginnt – 365 brandneue Tage, neue Erwartungen, Vorsätze, Ideen und Möglichkeiten. Wie auch im letzten Jahr habe ich im Dezember über mein “one little word 2013″ nachgedacht. Falls euch das one little word Konzept (oder auch OLW) nich bekannt ist, könnt ihr in diesem Post von Ali Edwards alles nachlesen. Das OLW ist ein 12-Monats-(Stich-)Wort, das ihr euch überlegt und welches, so Ali, zusammenfasst, was ihr für euch im nächsten Jahr wollt. Mein OLW für 2012 war “passion” (Untertitel “Tschakka!”) und ich muss sagen, dass mein Jahr wirklich voll war von Leidenschaft und Feuer, Gelegenheiten, Kämpfen und neuen Abenteuern.. “passion” trifft es also ganz gut. Ich habe im vergangenen Jahr an vielen Projekten gearbeitet, Online Kursen, vor-Ort Workshops, Design Teams, Publikationen, Kooperationen… ich habe jede Erfahrung genossen, wirklich jede.. aber in den letzten 2 Monaten war ich erschöpft und etwas planlos, wohin die Reise geht. Während ich mit dem zweiten Pänomen recht vertraut bin (ich war nie der Typ Mensch, der stets genau wusste, was er werden oder sein will), musste ich etwas gegen die Erschöpfung tun. Genau das führte mich zu meinem OLW 2013.. ich habe das Bedürfnis, ein paar Gänge runterzuschalten, Dinge langsamer angehen zu lassen, zu priorisieren und mich auf Projekte/Kooperationen zu fokussieren, die mir wichtig sind, mich herausfordern und weiter bringen (wohin auch immer das sein mag). Wie im letzten Jahr schummel ich auch dieses Mal wieder ein wenig und gebe meinem OLW einen Untertitel.. Fokus! (Geh´s langsam an) Um sicherzugehen, dass ich mein Vorhaben nicht wieder vergesse, habe ich eine visuelle Gedächntisstütze hergestellt, die ich gleich neben meinen Schreibtisch hängen werde. Dafür habe ich einige meiner liebsten Crate Paper Scrapbooking-Materialien verwedendet, als auch Heidi Swapp ColorShine Sprays und einen Bilderrahmen von Prima Marketing. Natürlich habe ich bereits darüber nachgedacht, was ich im nächsten Jahr erreichen möchte und ich freue mich zu sagen, dass Einiges davon schon wahr wurde, bevor das neue Jahr beginnt.. dazu ein anderes Mal mehr :) Was ist mit euch, habt ihr euch schon mit euren OLW 2013 auseinander gesetzt?