Schlagwort-Archiv: studio calico

Ruff Day – Scrapbooking Layout für Craft Origine

Janna+Werner+Craft+Origine+Studio+Calico-1
Im letzten Jahr habe ich mich dazu hinreißen lassen, drei Material-Kits von Studio Calico zu abonnieren. Ja, ihr lest richtig… 3! Es gab ein spezielles Angebot, bei dem man sich für 6 Monate verpflichtet, dafür aber nur für 5 zahlt. Das habe ich gleich genutzt und das Project Life-, Karten- und Scrapbooking-Kit geordert. Zusätzlich hab ich mein Erspartes beim Black Friday Sale ausgegeben.. als dann die Pakete ankamen, musste ich wirklich mit mir selber schimpfen ;) Na gut, manchmal muss man etwas Verrücktes machen und das Sammeln ist schließlich ein wichtiger Bestandteil des Scrapbooking-Hobbies, richtig!?

Janna+Werner+Craft+Origine+Studio+Calico
Zusätzlich zu den tollen Scrapbooking Materialien von Studio Calico habe ich Stempel von Craft Origine verwendet – Virginia, die Besitzerin der französischen Stempelfirma, hat mich gefragt, ob ich ein paar Projekte mit den neuen CO Stempeln erstellen möchte. Auf jeden Fall! Ich bin ein großer Fan von CO und durfte bereits einmal als Gastdesignerin mit den Produkten arbeiten. Der ‘mon coeur’ (mein Herz) Stempel hat es mir besonders angetan.

Janna+Werner+Craft+Origine+Studio+Calico-2
Und von Simon Says Stamp habe ich diesen Stempel verwendet – ein MUSS für Hunde- und Katzenliebhaber ;) Es gibt einfach so viele tolle Materialien, da weiß ich manchmal gar nicht, was ich zuerst nutzen soll. Ich habe ja immer das Problem, dass ich die Dinge nur verwende, wenn ich sie sehen kann. Dementsprechend liegen immer viele Sachen in meinem Zimmer offen herum. Allerdings besitze ich auch Stempel und Papiere, von denen ich weiß, dass ich sie nie einsetzen werde – ich möchte sie einfach nur haben und streicheln.. kennt ihr das?

Janna+Werner+Craft+Origine+Studio+Calico-3

Die Stempelabdrücke sind mit brauner Farbe, Espresso, aufgetragen – ich habe letztens mal wieder mein schwarzes StazOn rausgeholt, mir gefällt dieser harte Kontrast schwarz/weiß aber einfach nicht mehr.. oder besser.. zur Zeit gefällt er mir nicht. Das Braun ist eine super Alternative, da es weicher ist, trotzdem so dunkel, dass es fast als Schwarz durchgehen könnte.

Ich bin mit meinem ersten 2015er Scrapbooking Layout sehr zufrieden, dieses Jahr möchte ich definitiv wieder mehr scrappen. Habt ihr kreative Vorsätze für das neue Jahr?

Janna+Werner+Studio+Calico+Ashley+Goldberg-5

Scrapbooking Layout mit Ashley Goldberg Papieren (Studio Calico)

Janna+Werner+Studio+Calico+Ashley+Goldberg-5

Ich habe es gewagt und direkt bei Studio Calico bestellt – ich bin mit Auslandseinkäufen eigentlich eher zurückhaltend, aber die Papiere von Ashley Goldberg, die Rubons sowie das Project Life kit ‘Walden’ wollte ich einfach unbedingt haben.

Janna+Werner+Studio+Calico+Ashley+Goldberg-4

Janna+Werner+Studio+Calico+Ashley+Goldberg-2

Die Grundlage für dieses DIN A4 große Scrapbooking Layout bildet ein weißer Cardstock von Stampin’ Up! – ich mag den sehr gerne, weil er weich und biegsam ist. Die handschriftlichen Eintragen habe ich mit einem Project Life Journaling Pen aufgetragen – schön schwarz und genau die richtige Dicke für meine futzelige Handschrift.

Janna+Werner+Studio+Calico+Ashley+Goldberg-3

Das Herz habe ich mit goldenem Puder embosst, ausgeschnitten und mit einer Schleife umwickelt. Diese habe ich auf der Herz-Rückseite mit Tesa festgeklebt, damit sie nicht verrutscht. Befestigt ist das Herz mit 3D-Klebepads (sieht man gut auf dem letzten Bild), hier habe ich jeweils einen Pad über- und unterhalb des Bandes aufgebracht. So liegt das Herz ebenmäßig auf.

Hat richtig Spaß gemacht, sich mal wieder an den Scraptisch zu setzen und kreativ zu sein. Genießt euer Wochenende!
Janna

shape730x350

shape up your scrapbooking.

shape730x350March is here! This month the Garden Girls from Two Peas in a Bucket inspire you with all sorts of trendy shapes. Click here to get to the GG Gallery, you will be amazed how many shapes can be incorporated into scrapbooking pages!

Der März ist da! Diesen Monat inspirieren euch die Garden Girls von Two Peas in a Bucket mit allen möglichen Formen. Klickt hier, um zur GG Galerie zu gelangen – ihr werdet staunen, welche Formen man auf einer Scrapbooking-Seite unterbringen kann!

Janna-Werner-Two-Peas-shapes-1It was really hard to choose which shapes to use and which not… ok I admit that I used nearly any shape I had ;) Banners, pie chart, ampersands, (imperfect) circles, arrows, sun burst, stripes, squares, hearts..

Es war wirklich nicht einfach, sich dafür zu entscheiden, welche Formen auf der Seite landen sollte und welche nicht.. ok, wenn ich ehrlich bin habe ich fast alle Formen integriert, die ich hatte ;) Banner, Kreisdiagramm, Et-Zeichen, (unvollkommene) Kreise, Sonnenstrahlen, Streifen, Quadrate, Herzen..

Janna-Werner-Two-Peas-shapes-4For this layout I started with adhering a light paper on top of a dark paper. Both are from Crate Paper´s DIY Shop. I used Studio Calico´s sunburst mask, but instead of spraying onto it, I used a pencil to outline the rays. I had 3 photos I wanted to use and – inspired by the Brady bunch – placed them in a grid, together with three other elements. The photos have a white frame, so I created a colored base for the three non-photo elements as well. I wanted the page to be very colorful and happy, so I used collections from Echo Park (Photo Freedom), Studio Calico (Sundrifter, Classico Vol.3), Crate Paper (DIY Shop) and Amy Tangerine (Ready.Set.Go.). If you´d like to see the entire supply list, please follow this link.

Bei diesem Layout habe ich zuerst ein helles Papier auf ein dunkleres geklebt. Beide sind aus der Crate Paper´s DIY Shop Kollektion. Dann habe ich die Studio Calico sunburst mask verwendet, anstatt diese mit Spray zu kombinieren, habe ich die Strahlen mit Bleistift nachgezeichnet. Die drei Fotos, die ich anbringen wollte habe ich – inspiriert von der Brady Familie – in einem Raster organisiert. Die drei weiteren (Füll-) Elemente habe ich auf buntes Papier geklebt, äquivalent zum weißen Rahmen der Fotos. Da ich die Seite bunt und fröhlich gestalten wollte, habe ich folgende Kollektionen verwendet: Echo Park (Photo Freedom), Studio Calico (Sundrifter, Classico Vol.3), Crate Paper (DIY Shop) und Amy Tangerine (Ready.Set.Go.). Die gesamte Material-Liste findet ihr, wenn ihr diesem Link folgt.

Janna-Werner-Two-Peas-shapes-3When stamping the date onto the page I stamped the image upside down. It was by accident, but I really liked it. It´s a fun element and just perfect, therefore I added a few upside down words as well.

Als ich das Datum aufgestempelt habe, hielt ich den Stempel verkehrt herum und habe das Datum aus Versehen kopfüber aufgetragen, ich fand das aber gar nicht so schlecht. Es sieht witzig aus und passt gut, daher habe ich gleich noch ein paar Wörter auf den Kopf gestellt.

Janna-Werner-Two-Peas-shapes-2Hope you´ll like the March theme as much as I do :) I will be back next week with some Project Life pages (yes, I am still doing it!). Have a great weekend.

Ich hoffe, dass euch das März-Thema genauso gut gefällt wie mir :) Ich bin nächste Woche wieder da, dann mit ein paar Project Life Seiten (ja, ich bin noch dran!). Habt ein schönes Wochenende.

 

US3 | copyright: Two Peas in a Bucket

Janna-Werner-Jumpstart-3

1,2,3… use your sprays! – video tutorial

Janna-Werner-Jumpstart-3

Hello, hello :-) I am super busy right now, starting a very new adventure called Etsy! Oh yes, I am finally opening my very own Etsy shop. I am still working on it, so it might take another week (or two) until I am done (it´s open!)… you can´t believe how excited I am! Meanwhile, I got a few projects to share. Today I´d like to show you the video I created for Nathalie Kalbach´s Creative JumpStart 2013 (read more about it here). The video is about three different ways of using your sprays.. enjoy!

Hallo, hallo :-) Ich bin gerade richtig fleißig und stehe am Anfang eines neuen Abenteuers, das sich Etsy nennt! Oh ja, ich schaffe es endlich, meinen eigenen Etsy-Shop eröffnen. Ich arbeite noch an den Feinheiten, daher wird es wohl noch eine Woche (oder zwei) dauern, bis der Shop fertig ist (er ist offen!)… ihr glaubt nicht, wie aufgeregt ich bin! In der Zwischenzeit habe ich ein paar Projekte, die ich euch zeigen möchte. Heute z.B. das Video, das ich für Nathalie Kalbachs Creative JumpStart 2013 gedreht habe (hier könnt ihr mehr dazu lesen). Der kurze Film handelt von drei Arten, wie ihre Sprays verwenden könnt.. viel Spaß!


There are lots of different (and great) sprays out there.. my favorite ones are Heidi Swapp “Color Shine”, Studio Calico “Mister Huey´s” and Tattered Angels “Glimmer Mist”. I haven´t tried the October Afternoon sprinklers and Dylusion ink sprays yet, but definitely want to :)

Es gibt viele verschiedene (und tolle) Sprays… meine Favoriten sind Heidi Swapp “Color Shine”, Studio Calico “Mister Huey´s” und Tattered Angels “Glimmer Mist”. Die October Afternoon Sprinklers und Dylusion Ink Sprays habe ich bis jetzt noch nicht ausprobiert, will es aber unbedingt noch :)

Janna-Werner-Jumpstart-1

Janna-Werner-ILS-SGD-1

christmas shopping…

Today I´d like to share my last scrapbooking page in 2012.. created with papers from ILS and stamps from swissgirlDesigns. Furthermore I used supplies by Studio Calico and Chic Tags, the white cardstock is from American Crafts and the golden star, a sequin, from I-don´t-know-where :-) 2012 is coming to an end, I will be back with one last post (and one last newsletter) in 2012, until then: enjoy the weekend and thanks for dropping by!!

Heute möchte ich euch meine letzte Scrapbooking-Seite in 2012 zeigen– dafür habe ich Papiere von ILS und Stempel von swissgirlDesigns. Desweitere habe ich Material von Studio Calico und Chic Tags verwendet, der weiße Cardstock ist von American Crafts und der goldene Stern, eine Paillette, ist von keine-Ahnung-woher :-) 2012 neigt sich dem Ende entgegen, ich werde noch einen letzten Post in 2012 schreiben (und einen letzten newsletter versenden), bis dahin: genießt euer Wochenende und danke fürs Vorbeischaun!