Anleitungen, Mixed Media, Scrapbooking

Mixed Media Scrapbooking Layout – einfach selber machen!

Mixed Media Scrapbooking Layout
Dir gefallen Mixed Media Scrapbooking Layouts, Du hast aber keine Ahnung, wo Du anfangen sollst oder was Du dafür benötigst? Wie aufwändig und umfangreich ein Mixed Media Scrapbooking Layout wird, bestimmst Du selbst. Je mehr Material und Techniken Du verwendest, umso zeitintensiver wird es. Man kann aber auch mit wenig Materialien eine tolle Seite herstellen.

Mixed Media Scrapbooking Layout selber machen - Janna WernerEinfach machen.
Im folgenden Video zeige ich Dir, wie Du eine Mixed Media Scrapbooking Seite herstellen kannst. Die Materialliste findest Du am Ende dieses Posts. Wenn Du Dich für die Herstellung weiterer Mixed Media Seiten mit anderen Techniken interessierst, findest Du hier z.B. noch ein Layout mit Schwerpunkt Wasserfarben.

Mixed Media Scrapbooking Layout selber machen - Janna Werner Mixed Media Scrapbooking Layout selber machen - Janna Werner Mixed Media Scrapbooking Layout selber machen - Janna Werner

Materialien sammeln
Für Mixed Media Projekte eignet sich so gut wie alles. Am günstigsten ist es, die Augen im Alltag offen zu halten. Klopapierrollen, Zeitschriften, Luftpolsterfolie, Umschläge, Briefmarken, Tickets… alles kann und darf verwendet werden.

Materialliste
Bei diesem Scrapbooking Layout kamen folgende Dinge zum Einsatz:
Patterned Paper, Cardstock, Acrylspachtelmasse, Gesso, Pinsel, Bleistift, Gelato, Wasser, Kleber, Goldpapier, Schablone, Stempel und -farbe, Metallembellishment, schwarze Stifte, Masking Tape, Walze, Tag, Blumenstanzer, Stoffblume, Nähmaschine, glitzerndes Embossingpuder, Garn, Leinenband und Acrylfarben

In eigener Sache
Es freut mich sehr, wenn Du meinen YouTube Kanal abonnierst und ihn bei Gefallen an andere weiter empfiehlst. Das hat für Dich den Vorteil, bei neuen Video-Inspirationen gleich benachrichtigt zu werden (dafür bitte die Glocke unter meinen Videos auf YouTube aktivieren) und für mich bedeuten mehr Abonnentinnen mehr Freiheiten, wie z.B., dass ich dem Kanal meinen eigenen Namen in der URL hinzufügen kann (so dass mich mehr Menschen finden können). Gerne nehme ich auch Themenvorschläge an, dafür einfach Deinen Wunsch unter ein Video oder mir eine Nachricht schreiben.

Falls Du Dein Werk auf Instagram zeigst, tag mich bitte mit @jannawerner – ich freu mich immer, Deine Projekte zu sehen!

Und jetzt viel Spaß beim Nachmachen!
Janna