Buchclub

Buchclub Mädels. Die lesen. – Januar 2022

Im Januar nehme ich zum ersten Mal am Buchclub “Mädels. Die lesen.” teil. Gemeinsam wird ein Buch gelesen, das im Vorfeld per Abstimmung ausgesucht wurde. Der Austausch findet dann auf Instagram (aka Bookstagram) und (wer möchte) bei einem Zoom-Meeting statt.
Es gibt einen Leseplan, d.h., eine bestimmte Anzahl an Kapiteln sollte bis zu einem gewissen Datum gelesen werden, anschließend werden diese besprochen. Bisher habe ich nur auf Lovelybooks an Leserunden teilgenommen, ich bin gespannt, ob mir das Format auf Instagram gefällt oder mir das zu wuselig wird. Auf Lovelybooks gefallen mir die Leserunden sehr gut und ich habe einige Denkanstöße dadurch erhalten.


 
Das Januar-Buch ist „Normale Menschen“ von Sally Rooney. Ich habe mir die englische eBook Variante besorgt und bin gespannt, wie ich mich in das Englische einlese. Liebesromane sind eigentlich nicht meins, mal sehen, wie ich mich schlage.

Beschreibung
Die Geschichte einer intensiven Liebe: Connell und Marianne wachsen in derselben Kleinstadt im Westen Irlands auf, aber das ist auch schon alles, was sie gemein haben. In der Schule ist Connell beliebt, der Star der Fußballmannschaft, Marianne die komische Außenseiterin. Doch als die beiden miteinander reden, geschieht etwas mit ihnen, das ihr Leben verändert. Und auch später, an der Universität in Dublin, werden sie, obwohl sie versuchen, einander fern zu bleiben, immer wieder magnetisch, unwiderstehlich voneinander angezogen.

Links

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.