Handgemachte Karten | clean und relativ simple

Als ich 2010 mit dem Basteln anfing, habe ich zuerst nur Karten und Lesezeichen erstellt. Kurz darauf folgten die ersten Scrapbooking Layouts (hier sieht man meine erste Seite) und die Karten traten immer weiter in den Hintergrund (hier eine meiner ersten Karten – eine Gutscheinkarte).
Mittlerweile kehre ich mehr und mehr zu Karten zurück, weil ich anderen damit eine Freude machen und eine kleine Aufmerksamkeit verschicken kann.
Die hier gezeigten Karten sind vom Stil her clean und simple, das Zurechtschneiden, Stanzen, (Heat) Embossen und Schablonieren hat jedoch eine Weile gedauert – daher würde ich die Karten eher als clean und relativ simple beschreiben.

Lust auf weitere Ideen? Hier findet ihr noch andere Inspirationen und Anleitungen zum Thema handgemachte Karten.

Viele Grüße,
Janna

Teile diesen Beitrag mit Freunden..
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.