Ikea Hacks von New Swedish Design für Ordnung im Kreativzimmer

Werbung | Wohnst Du noch oder bastelst Du schon?
Diese Frage habe ich 2017 bereits einmal gestellt, als ich mein Bastelzimmer und die Produkte von New Swedish Design vorstellte. Seither hat mein Arbeitszimmer viele Veränderungen hinter sich gebracht, zudem habe ich ein paar neue Organisations- und Aufbewahrungselemente von New Swedish Design erhalten, die ich hier vorstellen möchte.

New Swedish Design bietet maßgeschneiderte Produkte für die beliebtesten Ikea Möbel an, die meisten davon stehen glücklicherweise in meinem Kreativzimmer. Mit der Mini-Kommode Apoteka, den Ablagen Seksa, Vierfach, Elegant und Ablaga sowie den Körben Seborg ist im Nu Ordnung in mein Zimmer eingezogen. Den Stufeneinsatz Präsent nutze ich zur Ausstellung meiner großen Holz-Hintergrundstempel.

Im linken Kallax-Regale sieht man zunächst Ablaga, im rechten Fach Elegant. Das mittlere Kallax habe ich mit Ikea-Schubladen ausgestattet, um mehr Stauraum zu erhalten. Hinter dem Bürostuhl kann man die Körbe Seborg erahnen. Im rechten Kallax folgen Seksa und Vierfach. Der Aufbau der Ikea Hacks von New Swedish Design ist leicht – eine bebildetere Anleitung liegt bei und die meisten Produkte sind innerhalb von drei Minuten aufgebaut.

Häufig werde ich gefragt, woher die Plastikbehälter sind und ob 12×12″ Papiere darin Platz haben. In den Kisten, die es in verschiedenen Höhen gibt, können die Scrapbooking Papiere sehr gut und knickfrei aufbewahrt werden. Sie sind von der Firma Rotho, ich habe sie aus dem Baumarkt.
Hinter den Ikea-Türen, die ich an den alten Billy-Regalen angebracht habe, verbergen sich Apoteka und Präsent (welche auch ins Kallax passen). Wie man im folgenden Bild gut sehen kann, nutze ich die Mini-Kommode zur Aufbewahrung von Stempeln und Acrylblöcken. Neben Apoteka steht der Stufeneinsatz. Von meinem Arbeitstisch kann ich direkt draufkucken und sehe sofort die Hintergrundstempel.
Apoteka kommt schon fertig zusammengebaut, muss nur ins Regal gestellt und befüllt werden. Ich kann die Ikea Hacks von New Swedish Design für Ordnung im Kreativzimmer absolut empfehlen. Sie halten, was sie versprechen und auch Qualität und Preis haben mich überzeugt. Ich konnte im Nu Ordnung in mein Bastelzimmer bringen und habe aktuell tatsächlich mehr Stauraum als Materialien (wer hätte das je gedacht!).
Was ich darüber hinaus noch empfehlen kann, sind Etageren zur Aufbewahrung von Washi Tape, Bändern oder Stempeln sowie die kleinen holzfarbenen Gewürzregale, in denen ich meine Sprays stehen habe. Mein Zimmer ist ein Mix aus weißen und holzfarbenen Möbeln, die meisten Aufbewahrungsutensilien lassen sich jedoch auch in einer anderen Farbe ansprühen.
Viel Spaß beim Ausprobieren und wenn ihr noch Aufbewahrungstipps habt.. immer her damit!
Liebe Grüße,
Janna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.