Scrapbooking Layouts

Ein wenig Mixed Media, ein wenig Shabby Chic

Im letzten Post habe ich bereits über meine augenblickliche Scrapstilfindungsphase oder -wiederfindungsphase berichtet und war etwas ratlos, was da gerade passiert. Ich habe mich nun dazu entschlossen, das Gefühl der Planlosigkeit anzunehmen und einfach mal zu schauen, was beim Scrappen so passiert. Entstanden ist ein weiteres Scrapbooking Layout, das ich der Stilrichtung ‘Shabby Chic Light’ zuordnen würde und dank des Januar My Monthly Hero Kits, das Sprays, Stencils und Blattgold enthält, sind auch noch Mixed Media Anteile eingeflossen.

Was bedeutet Shabby Chic
Vielleicht sollte ich kurz beschreiben, was ich beim Scrappen unter Shabby Chic Light verstehe. Lasst uns dazu einen kurzen Umweg machen und die Herkunft des Begriffs anschauen: Shabby Chic ist ursprünglich ein Einrichtungsstil, der sich durch eine Mischung aus Vintage- und Flohmarktmöbeln, Pastelltönen und einem leicht abgenutzten Aussehen (‘shabby’) auszeichnet. Der Stil ist von der französischen Landhausästhetik und dem romantischen Vintagelook inspiriert und wird oft als eine Mischung aus altmodischem Charme und modernem Design beschrieben. Shabby Chic Möbel und Dekorationen sind oft handgemacht oder im Vintagelook nachempfunden und verleihen einem Raum ein gemütliches, nostalgisches Ambiente.

Shabby Chic im Scrapbooking
Beim Scrapbooking bezieht sich Shabby Chic auf einen Stil, der Vintageelemente, zarte Farben und ein abgenutztes Aussehen kombiniert. Häufig werden Materialien wie Spitze, zarte Stoffe, pastellfarbene Papiere, Blumenmotive sowie verzierte Dekorationen verwendet, um eine romantische und nostalgische Atmosphäre zu schaffen. Der Stil kann auch durch den Einsatz von Distressing-Techniken erreicht werden, bei denen die Oberflächen von Papier und anderen Materialien absichtlich abgenutzt und gealtert werden, um einen vintagehaften Effekt zu erzielen. Das Ergebnis ist ein Scrapbooking Layout, das ein charmantes, altmodisches Aussehen mit Eleganz und Weichheit verbindet.

Was ist Shabby Chic Light?
Shabby Chic Light ist eine Variation des Shabby Chic Stils, die sich durch eine subtilere und leichtere Ästhetik auszeichnet. Im Shabby Chic Light werden überwiegend helle und sanfte Farbtöne sowie leichte Verzierungen verwendet, um ein luftiges und romantisches Design zu erschaffen. Im Vergleich zum traditionellen Shabby Chic Stil, der teilweise rustikaler und stärker abgenutzt wirken kann, ist Shabby Chic Light etwas eleganter und raffinierter und damit hervorragend für diejenigen geeignet, die den romantischen und nostalgischen Charme des Shabby Chic Stils mögen, aber ein dezenteres und weniger ‘abgenutztes’ Layoutdesign bevorzugen.

Zum Distressen des Aquarellpapiers im Mittelteil habe ich meine Reißliniale verwendet, die ich vor fast 15 Jahren im Dänemarkurlaub gekauft und seitdem seltenst benutzt habe.

Liebe Grüße,
Janna

 


Verwendete Materialien

Dieser Post beinhaltet Affiliate Links, d.h., dass ich einen kleinen Betrag erhalte, wenn ihr über diese Links einkauft. Natürlich entstehen für euch dabei keine Mehrkosten. Vielen Dank für eure Unterstützung!

Hier gibt's noch mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert