Scrapbooking Layouts

Scrapbooking Layout – aus alt mach neu (Scrapbooking Redo)

Zum internationalen Scrapbooking Day 2013 ist ein Foto von mir entstanden, auf dem ich sehr viel Washi Tape in den Händen halte. Das Bild musste ich einfach verscrappen und so landete es auf einer – aus heutiger Sicht hoffnungslos überfrachteten – Scrapbooking Seite. Das Design des Layouts gefiel mir damals sehr gut, der Einsatz vieler Embellishments war zu dem Zeitpunkt gerade in. Heute finde ich das Layout eher erdrückend, die Farben und einzelnen Elemente gefallen mir jedoch nach wie vor. Die besten Voraussetzungen, um dem Layout ein Makeover zu geben!

Im folgenden Video zeige ich Dir, wie ich Designelemente der Originalseite auf das neue Layout übertrage und erkläre meine Gedanken zum Herstellungsprozess.


Wenn Du mit der Serie ‘aus alt mach neu’ noch nicht vertraut bist, empfehle ich Dir diesen erklärenden Beitrag. Hier nun beide Scrapbooking Layouts im Vergleich und anschließend die neu gestaltete Seite.

Scrapbooking Layout - aus alt mach neu (Scrapbooking Redo) - Janna Werner
Scrapbooking Layout - aus alt mach neu (Scrapbooking Redo) - Janna Werner
Scrapbooking Layout - aus alt mach neu (Scrapbooking Redo) - Janna Werner
Scrapbooking Layout - aus alt mach neu (Scrapbooking Redo) - Janna Werner

Das neu gestaltete Layout mit leichterem Design gefällt mir viel besser. Das liegt natürlich zum einen daran, dass sich mein Scrapstil über die Jahre geändert hat und zum anderen euch ein wenig daran, dass der Trend ‘viel bringt viel’ einfach nicht mehr modern ist.

Weitere Ideen und Inspirationen findest Du auf meinem YouTube Kanal. Zur AAMN Playlist geht es hier lang.

Hier gibt's noch mehr!